Wie läuft die Behandlung mit SHR (Super Hair Removal) ab?

Vor der ersten Behandlung erklären ich Ihnen die genaue Funktionsweise von SHR.
Während der Behandlung kühlen wir die zu behandelnde Fläche und tragen eine dünne Schicht Kontaktgel auf.
Es gewährleistet Ihnen die optimale Behandlung.

Die Behandlung ist praktisch schmerzlos. Nur an dicht behaarten Stellen spürt man die Lichtimpulse sowie ein Wärmegefühl.

Die Haut ist nach der Behandlung sehr lichtempfindlich. Deshalb sollten Sie sich mindestens 5 Tage lang mit einer Sonnenschutzlotion von (Lichtschutzfaktor 30 – 50) vor der Sonne schützen. Nach der Behandlung können Sie ohne Probleme wieder Ihren gewohnten Tätigkeiten nachgehen.

Frühestens nach 3 Wochen fallen die Haare der zerstörten Wurzeln aus. Haare, die sich bei der 1. Behandlung in der Ruhephase befanden, werden nach 6 - 10 Wochen aktiv und werden anfangen zu wachsen. Nun ist die nächste Behandlung anzusetzen.

Die Haare, die mit SHR behandelt wurden, sind definitiv zerstört und werden nie wieder wachsen können. Da es aber auch viele generell ruhende Haarfollikel gibt, könnten diese eventuell durch hormonelle Veränderungen zum Wachstum angeregt werden.
Generell gilt: Einmal verödete Haarwurzeln können keine Haare mehr produzieren.

 

studio